Body Change Rezepte:
Muffins mit Zitronenaufstrich

Body Change Rezepte: Muffins

Auch Muffins kann man zubereiten, sodass sie nicht dick machen. Hier findest Du ein kostenloses Body Change Rezept für Muffins mit Zitronenaufstrich. 

Zutaten

für den Zitronenaufstrich:

  • 1 Zitrone
  • 1 Avocado

für die Muffins:

  • 100 ml heißes Wasser
  • 200 gr geriebene Mandeln
  • 50 gr gemahlene Haselnüsse
  • 30 gr Kürbiskerne
  • 20 gr Leinsaat
  • 20 gr gemahlene Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 5 Eiweiß
  • 1 TL Salz

Zubereitung

BodyChange Gutschein

des Zitronenaufstrichs:

  1. Die Avocado mit dem Saft einer Bio-Zitrone und mit etwas geriebener Bio-Zitronenschale pürieren.

der Muffins:

  1. Im heißen Wasser die Mandeln, Sonnenblumenkerne, Leinsaat und Haselnüsse 1 Stunde lang quellen lassen.
  2. Backpulver und Kichererbsen-Mehl vermengen
  3. Kürbiskerne (ohne Fett oder Öl!) kurz in einer heissen Pfanne anrösten
  4. Außer dem Eiweiß alle Zutaten vermischen
  5. Das Eiweiß (ohne das Eigelb!) zusammen mit dem Salz schlagen bis es steif wird und dann unter den vorher angefertigten Teig heben.
  6. Den fertigen Teig nun am Besten in Muffinförmchen geben und dann bei 220 Grad Celsius etwa 25 Minuten lang backen.

Wenn die Muffins fertig sind, zum Verzehren mit dem Zitronenaufstrich bestreichen.

BodyChange Gutschein

Vorheriges BodyChange Rezept

Nächstes BodyChange Rezept