Body Change Rezepte:
Linsensalat mit Ente (thailändische Art)

Body Change Rezepte:  Thai-Linsensalat mit Ente

Wenn es für Dich gerne auch mal etwas exotischeres sein darf, dann wird Dir dieses Body Change Rezept für Linsensalat nach Thai-Art gefallen. 

Zutaten

  • ca. 400 gr Entenbrust-Filet
  • Sojasoße
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 100 gr Linsen
  • 50 gr Knollensellerie
  • 50 gr Lauch (nur das Weiße der Stange)
  • 1⁄2 Karotte
  • 1 EL Essig (Himbeer-Rotwein-Essig)
  • 1⁄2 EL Sonnenblumenöl
  • 1⁄2 EL Pistazienöl oder gutes Olivenöl
  • 1⁄2 Knoblauchzehe, vorzugsweise milder junger Knoblauch
  • 1⁄2 Lorbeerblatt
  • 3 Kirschtomaten
  • Balsamico, Salz und Pfeffer

Zubereitung

BodyChange Gutschein
  1. Schneide die Haut der Entenbrust rautenförmig ein, dann auf beiden Seiten leicht pfeffern und nur wenig salzen.
  2. Erhitze eine Pfanne ohne Fett auf mittlerer
 Stärke und gib dann die Entenbrust mit der Haut nach unten 
in die Pfanne.
  3. Lass diese bei maximal mittlerer Temperatur etwa 15 Minuten braten. Drehe dann das Fleisch um und lass es weitere 5 Minuten braten.
  4. Verrühre Öl, Sojasoße und 1 EL vom mittlerweile heraus gebratenen Entenfett. Dann etwas pfeffern und gib, falls gewünscht, einen Schuss Balsamico-Essig dazu.
  5. Gib die Linsen zusammen mit dem Lorbeerblatt in kaltes Wasser und lass diese bis maximal 25 Minuten ziehen (ohne sie zu weich werden zu lassen).
  6. Würfle die mittlerweile geputzte Karotte, die Sellerie und den Lauch sowie den Knoblauch in feine Stücke und lass diese in heißem Öl etwa 2 Minuten bissfest garen.
  7. Gieße die Linsen ab, lasse sie abtropfen und entferne das Lorbeerblatt.
  8. Vermenge anschließend die Linsen mit dem Gemüse. Würze das Ganze mit 2 EL Himbeer-Rotwein-Essig sowie mit Salz und Pfeffer, und lasse es dann kühlen.
  9.  Schmecke eventuell und je nach Geschmack den Linsensalat noch etwas ab.
  10. Gib abschließend die geviertelten Cocktailtomaten dazu und serviere dazu die Ente.

 

BodyChange Gutschein